Schmerzbefreiung nach Liebscher & Bracht

Durch unsere Schmerzbefreiung nach Liebscher & Bracht können wir Sie noch besser auf Ihrem Weg in ein schmerzfreies Leben unterstützen. Informieren Sie sich hier über die Wirkungsweise der Behandlung, behandelbare Schmerzen und den Behandlungsablauf. Sollten Sie sich für die Schmerzbefreiung interessieren, vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns per Email (info@die-lebenslaeufer.de) oder telefonisch unter +49 1578 4609548.

Was ist die Liebscher & Bracht-Schmerztherapie?

Probleme in der herkömmlichen Schmerztherapie

  • Wie kann es sein, dass so viele Schmerzen durch bisherige Therapie-Methoden nicht effizient behandelt werden können?

 

  • Warum scheinen Schmerzmittel mit starken Nebenwirkungen, Operationen und künstliche Gelenke bis heute die letzte Antwort vieler Ärzte auf die „chronischen“ Schmerzen ihrer Patienten zu sein?

 

Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht und seine Frau Dr. Petra Bracht wollten das nicht so hinnehmen und entwickelten in jahrelanger Forschungsarbeit einen revolutionären neuen Ansatz.

 

Die Liebscher & Bracht-Therapie…

… reduziert deine Schmerzen in der Regel schon nach der ersten Behandlung

… wirkt bei über 95 Prozent der Schmerzpatienten

… kommt ohne Medikamente und Operationen aus

… ermöglicht dir, deine Schmerzen dauerhaft zu beheben, ohne dass du permanent auf einen Arzt angewiesen bist

Die Logik dieses – in einem neuen Schmerzerklärungsmodell erfassten – Geschehens ist dazu in der Lage, die Ungereimtheiten und offenen Fragen zur Schmerzentstehung, Verschleiß, Schäden des Bewegungssystems, Entzündungsvorgängen, Nervenreizungen, Fibromyalgie oder zum Schmerzgedächtnis zu beantworten. Ärzte aller Fachrichtungen (Orthopädie, Chirurgie, Anästhesie, Neurologie, Psychologie, Naturheilkunde, Ernährungs- und Umweltmedizin, ) sowie in den unterschiedlichsten Systemen ausgebildete Therapeuten (Physio- und Neuraltherapie, Manuelle, Osteopathie, Chiropraktik, Akupunktur, Homöopathie, Psychotherapie sowie die unzähligen Körper- und Bewegungstherapien) finden eine einheitliche, fachübergreifende Erklärung der Wirkungen ihrer unterschiedlichen Vorgehensweisen bei Schmerzen. Neben der Wissenskombination der beiden Entwickler (Schul- und Ernährungsmedizin, Naturheilkunde, Maschinenbau und Kampfkunst) führten aktuellste Erkenntnisse von der Forschungsfront vor allem aus dem Bereich der Faszien und des Gehirns zu einer ganzheitlichen Vorgehensweise, die diese Schmerztherapie einzigartig macht. So ist sie zwar der revolutionierende, fast schon positiv schockierende Part unserer therapeutischen Vorgehensweisen, sie ist aber eingebettet in ein Gesamtkonzept, in dem die Bewegungstherapie Liebscher & Bracht Motion sowie die spezielle Gesundheitstherapie dem Anwender noch viel mehr gesundheitliche Vorteile bringen, als „nur“ Schmerzfreiheit und gesunde Gelenke und Wirbelsäule bis ans Lebensende.